Fandom


Cherubimons Ende ist die siebenunddreißigste Episode von Digimon Frontier. Sie wurde in Deutschland am 06. April 2004 auf RTL II erstausgestrahlt.

InhaltBearbeiten

ZusammenfassungBearbeiten

PlotBearbeiten

Cherubimon ist wieder aufgetaucht und nimmt alle gesammelten D-Codes in sich auf. Takuya und Koji digitieren erneut zu KaiserGreymon und MagnaGarurumon, doch Cherubimon kann sich, durch die Macht der D-Codes, immer wieder regenerieren. So gewinnt es wieder die Oberhand über den Kampf und schafft es sogar MagnaGarurumon zu besiegen. Durch eine gewaltige Attacke KaiserGreymons kann es aber letzten Endes doch endgültig vernichtet werden.

TriviaBearbeiten

In der EpisodeBearbeiten

HintergrundBearbeiten

ÄnderungenBearbeiten

CharaktereBearbeiten

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

GalerieBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

VideosBearbeiten

OpeningBearbeiten

EpisodeBearbeiten

EndingBearbeiten

PreviewBearbeiten

LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.