DigiPedia

Welcome to DigiPedia. You may wish to create or login to an account in order to have full editing access to this wiki.

MEHR ERFAHREN

DigiPedia
Advertisement

Canoweissmon sind Himmelsdrachendigimon vom Typus Serum auf dem Ultra-Level.

Profil[]

Canoweissmon sind Himmelsdrachendigimon von anmutiger und majestätischer Gestalt und größtenteils weißer Färbung, die von roten und silberblauen Akzenten durchbrochen wird. Sie besitzen zwei große Flügel, welche sie zu exzellenten Flugmanövern befähigen und außerdem so rasiermesserscharf sind dass sie damit selbst durch einige Arten von Chrome Digizoid schneiden können. Das und ihre massiven Klauen machen sie zu starken Nahkämpfern. Sie sehen zwar Regulusmon sehr ähnlich und tragen ebenfalls den GRB-Faktor in sich, sind jedoch durch und durch gutartige und faire Digimon. Sie kämpfen sehr gerne und lieben Herausforderungen, haben jedoch ein großes Ehrgefühl und würden niemals gegen schwächere und wehrlose Gegner antreten oder zu schmutzigen Tricks greifen. Da sie jedwedes Unrecht verabscheuen, ergreifen sie auch feurigen Herzens sofort Partei gegen dieses. Zudem sind Canoweissmon für das Ultra-Level überdurchschnittlich mächtig und können heilige Energien nutzen, um in einem Kampf über die eigenen Grenzen hinaus Kräfte an den Tag zu legen, vor denen auch das ein oder andere Mega-Digimon Respekt aufbringt.

Digitationen[]

digitiert aus[]

Reguläre Digitation[]

Slide-Digitation[]

digitiert zu[]

Reguläre Digitation[]

Slide-Digitation[]

Vorkommen[]

Anime[]

Digimon Ghost Game[]

Canoweissmon ist ein Ultra-Level von Hiros Gammamon.

Attacken[]

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Kein Bild
N/A
Meteor Lux Canoweissmon feuert meteorartige Geschosse aus heiliger Energie aus seinen Flügeln auf seinen Gegner.
Kein Bild
N/A
Dragonia Canoweissmon faltet seine Flügel, hüllt sich in heilige Energie und rast dann mit enormer Geschwindigkeit so auf seinen Gegner zu, um ihn mit den scharfen Spitzen seiner Flügel zu durchbohren.
Kein Bild
N/A
Gallia Fissure Canoweissmon sammelt heilige Energie in seinen Klauen und rammt diese in seinen Gegner.
Kein Bild
N/A
Gran Nova Canoweissmon feuert aus seinem Maul eine konzentrierte Feuerkugel von enormer Durchschlagskraft auf seinen Gegner.

Namensherkunft[]

Cano kommt wahrscheinlich von Canopus dem Hauptstern des Sternzeichens Carina. Dieser ist außerdem der zweithellste Stern am Himmel. Weiss ist eine absichtliche Falschschreibung des deutschen Wortes weiß.

Unterarten[]

Advertisement