DigiPedia

Welcome to DigiPedia. You may wish to create or login to an account in order to have full editing access to this wiki.

MEHR ERFAHREN

DigiPedia
Advertisement

Profil[]

Calmaramon sind Meeresdigimon, die durch den B-Spirit des Wassers entstehen und riesige Tintenfische oder Ähnliches darstellen. Aufgrund ihrer Größe und Form sind sie an Land eher unbeholfen und langsam, im Wasser allerdings sehr wendig und dadurch perfekte Kämpfer. Calmaramon sind für ihr hitziges Temperament bekannt.

Daten[]

deutscher Name: Calmaramon

Originalname: Calmaramon

Name in Katakana: カルマーラモン

Name in Romaji: Karumāramon

Level: Hybrid

Typus: Variabel

Art: Meeresdigimon

Gruppen: Deep Savers

Vereinigungen: keine

Digitationen[]

digitiert aus[]

digitiert aus[]

Vorkommen[]

Anime[]

Digimon Frontier[]

Lanamon, ein Nachfahre der Legendäre Digikrieger, welches Cherubimon dient, kann zu einem Calmaramon digitieren. Als dieses wird es aber später von Zoe als Zephyrmon vernichtet.

Attacken[]

Titanic-Strudel[]

Titanic-Strudel 1.jpg
Datei:Titanic-Strudel 2.jpg

Calmaramon dreht ihren spitzen Körper rasend schnell und rammt ihn dann in seinen Gegner.

Dunkle Säure[]

Dunkle Säure 1.jpg
Dunkle Säure 2.jpg

Calmaramon spuckt Tinte auf seinen Gegner.

Namensherkunft[]

Calmara kommt vom englischen Wort calamar, was übersetzt Kalmar bedeutet. Eine Bezeichnung für zum Essen zubereitete Kalmare ist zudem Calamari.

Advertisement