Fandom


Profil Bearbeiten

Bukamon sind kleine, braune Ausbildungs-Digimon, die bevorzugt im Wasser leben. Noch können sie aber nicht sehr tief tauchen und ertragen auch keine großen Temperaturschwankungen. Bukamon sind sehr skurrile Digimon, da sie auch an Land leben können, dort aber nicht mit Hilfe ihrer Flossen kriechen, sondern schweben. Zudem befindet sich auf ihrem Kopf eine Art Flamme. Es heißt innerhalb der Digiwelt, dass sie eine Mischung aus einem Seepferdchen und einem Dinosaurier seien.

Daten Bearbeiten

deutscher Name: Bukamon/Pukamon

Originalname: Pukamon

Name in Katakana: プカモン

Name in Romaji: Pukamon

Level: Ausbildung

Typus: keiner

Art: Kleines Digimon

Gruppen: keine

Vereinigungen: keine

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Vorkommen Bearbeiten

Anime Bearbeiten

Digimon Adventure Bearbeiten

Das Ausbildungs-Level von Joes Gomamon ist ein Bukamon.

Digimon Adventure 02 Bearbeiten

Das Asubildungs-Level von Joes Gomamon ist ein Bukamon. Als sich alle Tore zur Digiwelt gleichzeitig öffnen, gelangt, in Sydney/Australien, auch ein Bukamon in die reale Welt.

Digimon Frontier Bearbeiten

Auf dem Markt von Akiba ist ein Bukamon zu sehen.

Digimon Data Squad Bearbeiten

Das Team der ersten Digiwelt-Expedition trifft dort u. a. auf ein Bukamon.
Zu den obdachlosen Digimon unter Kristys Biyomon gehört u. a. ein Bukamon.

Digimon Fusion Bearbeiten

Ein Bukamon lebt in der Inselzone.

Mangas Bearbeiten

Digimon Adventure V-Tamer 01 Bearbeiten

Als Taichi an die Schönheit der Digiwelt denkt, ist u. a. ein Bukamon zu sehen.

Spiele Bearbeiten

DigimonLinks Bearbeiten

Attacken Bearbeiten

Seifenblasen/Blasen Bearbeiten

Bukamon spuckt Seifenblasen auf seinen Gegner.

Namensherkunft Bearbeiten

Buka kommt von dem japanischen Wort pukapuka, was übersetzt schwimmend bedeutet.

LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.