Fandom


BlackWarGreymon ist ein Antagonist aus Digimon Adventure 02.

PersönlichkeitBearbeiten

BlackWarGreymon wurde erschaffen, um zu zerstören, jedoch fragt er sich immer wieder, was seine Bestimmung sei. Er selbst ist ziemlich stur, wenn er ein Ziel erreichen will, doch falls er bemerkt, dass er einen Fehler begangen hat, will er sich ändern. BlackWarGreymon scheint sich aber zu freuen, wenn er sich mit jemand unterhalten kann, der seine Sorgen sich anhört.

Digimon Adventure 02Bearbeiten

Um die Digiritter endgültig zu besiegen, erschafft Arukenimon aus hundert Schwarzen Türmen BlackWarGreymon. Dieser kann zwar die Helden besiegen, doch widersetzt sich den weiteren Befehlen von Arukenimon und fliegt weg. Wie sich später herausfindet, hat BlackWarGreymon ein eigenes Bewusstsein entwickelt, weil eben hundert Schwarze Türme für seine Erschaffung benutzt wurden.

Auf der Suche nach Antworten begegnet BlackWarGreymon wieder Arukenimon und auch Mummymon, die ihm eine Horde von Mammothmon vorsetzen. Einer nach den anderen besiegt BlackWarGreymon sie bis nur noch ein Mammothmon übrig bleibt. Dieses rennt auf ihn zu und hätte bei Nahe eine kleine Blume zertreten, hätte BlackWarGreymon diese nicht geschützt. Schließlich besiegt BlackWarGreymon auch das Mammothmon, fragt sich aber, warum er die Blume beschützt hat und zerstört sie von selbst.

BlackWarGreymons Geburt

BlackWarGreymon wird geboren

Am Abend desselben Tages trifft BlackWarGreymon auf Agumon, mit dem er ein Gespräch beginnt. BlackWarGreymon fragt ihn, wo die Seele liegt, doch Agumon kann ihn darauf keine Antwort geben. Nach einer Weile ist BlackWarGreymon der Auffassung, dass er lieber keine Seele haben will, wodurch Agumon geschockt reagiert. Doch Agumon lässt sich nicht beirren und er bietet BlackWarGreymon an, dass sie Freunde werden könnten. Gerade als BlackWarGreymon zustimmen will, spürt er, dass ein Heiliger Stein angegriffen wird und fliegt weg. Agumon fragt noch wohin er fliegt, doch er gibt keine Antwort.

Wie er herausfindet wird der Heilige Stein von einem Knightmon angegriffen. Als dieser den Stein weiter versucht zu zerstören, besiegt BlackWarGreymon es und flieht. Nachdem er den dritten Heiligen Stein zerstört hatte, sieht er die Gestalt eines bläulichen Drachen und nimmt an, dass es sein ultimativer Gegner ist, wodurch er sein Tun fortsetzt die Heiligen Steine zu zerstören. Als der letzte Heilige Stein von BlackWarGreymon angegriffen wird, stellen sich erneut die Helden ihm in Weg. Während Paildramon, Silphymon und Shakkoumon ihn bekämpfen und ihn verletzen können, benutzen die Helden ihre Digivices, um den Heiligen Stein wegzutransportieren. Allerdings aktivierten sie unbeabsichtigt den Stein, sodass Azulongmon erscheint und BlackWarGreymon, nachdem dieser ihn versucht anzugreifen, besiegt. Azulongmon erklärt daraufhin ihn, dass er nach seine Antworten suchen muss und diese nicht von anderen erhalten kann, wodurch BlackWarGreymon geht.

Später erscheint BlackWarGreymon in der realen Welt, um seinen "Erschaffer" Yukio Oikawa zu finden und zu töten. Doch bevor er ihn töten kann erscheinen Tai Yagami, Agumon, Kari Yagami und Gatomon. Agumon schafft es auf sein Mega-Level zu WarGreymon zu digitieren und beginnt damit BlackWarGreymon zu bekämpfen. Schließlich mischt sich auch Imperialdramon Fighter Mode ein und können gemeinsam BlackWarGreymon besiegen.

BlackWarGreymon kurz vor seinem Tod

BlackWarGreymon kurz vor seinem Tod

Nach dem Kampf unterhalten sich Agumon, Veemon und Wormmon mit BlackWarGreymon über die Bedeutung des Lebens und können ihn überzeugen, Oikawa nicht zu töten.

BlackWarGreymon erscheint erneut als sich Cody Hidas Großvater mit Oikawa unterhält und ihm seine Freundschaft anbietet. Dieser jedoch wird von einem Unbekannten übermannt und versucht Codys Großvater zu töten. BlackWarGreymon beschützt Codys Großvater mit seinem Leben, ehe Oikawa flieht. BlackWarGreymon fliegt daraufhin in die Luft und mit letzter Kraft erschafft er eine Barriere zwischen den beiden Welten, die Oikawa daran hindern soll in die Digiwelt zu gelangen.

AttackenBearbeiten

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Schwarze Planetenkraft Schwarze Planetenkraft Ankoku no Gaia Force BlackWarGreymon sammelt die komplette dunkle Energie der Umgebung in einem riesigen Energieball, den es dann auf seinen Gegner schleudert.
Höllentornado Höllentornado Black Tornado BlackWarGreymon dreht sich rasend schnell um die eigene Achse, sodass um es ein Wirbelsturm entsteht. Als dieser rast es nun auf seinen Gegner zu.
Drachenkiller Drachenkiller Dramon Killer BlackWarGreymon attackiert seinen Gegner frontal mit seinen spitzen und scharfen Krallen.

LinksBearbeiten

Charaktere aus Digimon Adventure 02
Protagonisten Davis MotomiyaCody HidaYolei InoueT.K. TakaishiKari YagamiKen Ichijouji

VeemonArmadillomonHawkmonPatamonGatomonWormmon

Antagonisten DigimonkaiserYukio OikawaMaloMyotismon

ArukenimonMummymonBlackWarGreymon

Nebencharaktere Ryo AkiyamaChikara HidaHiroaki IshidaNancy TakaishiJim KidoInternationale DigiritterWeitere Nebencharaktere

WizardmonSouveräneOgremonElecmon


GennaiGennais Abbilder

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.