DigiPedia
Advertisement
DigiPedia

Profil[]

Beelzemon sind sehr kampfeslustige Virus-Digimon, die immer nach starken Gegnern suchen. Allerdings scheuen sie sich auch nicht davor eindeutig schwächere Digimon anzugreifen, was ihre Grausamkeit und Bösartigkeit zeigt. Trotzdem sind sie extrem starke und stolze Digimon.

Daten[]

deutscher Name: Beelzemon

Originalname: Beelzebumon

Name in Katakana: ベルゼブモン

Name in Romaji: Beruzebumon

Level: Mega

Typus: Virus

Art: Göttliches Dämonendigimon

Gruppen: Dark Area, Metal Empire, Nature Spirits, Nightmare Soldiers, Wind Guardians

Vereinigungen: Dämonenkönige

Digitationen[]

digitiert aus[]

Reguläre Digitation[]

Warp-Digitation[]

DNA-Digitation/Fusion[]

digitiert zu[]

Reguläre Digitation[]

DNA-Digitation/Fusion[]

Modus-Wechsel[]

X-Digitation[]

Vorkommen[]

Anime[]

Digimon Tamers[]

Das Mega-Level von Ai und Makos Impmon ist ein Beelzemon.

Digimon Data Squad[]

Man sieht unteranderem Beelzemons Silhouette, als Keenan den anderen von den Dämonenkönigen erzählt.

Digimon Fusion[]

Das Beelzemon aus Digimon Tamers und Sora Takenouchis Garudamon helfen im Kampf gegen Quartzmon.

Movies[]

Digimon Tamers: Unkontrollierbarer Digimon-Express[]

Das Mega-Level von Ai und Makos Impmon ist ein Beelzemon.

Spiele[]

DigimonLinks[]

Attacken[]

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Patronentorpedos.jpg Patronentorpedo,
Doppelter Einschlag
Double Impact Beelzemon schießt aus seinen zwei Pistolen auf seinen Gegner.
Kralle der Finsternis.jpg Kralle der Finsternis,
Dunkelklaue
Darkness Claw Beelzemon attackiert seinen Gegner mit seinen scharfen Krallen. 
Kein Bild.jpg
N/A
Quick Shot
Kein Bild.jpg
N/A
Heartbreak Shot

Namensherkunft[]

Beelze kommt von Beelzebub, einem Dämon aus dem Christentum und einer Bezeichnung für den Teufel aus dem Volksmund.

Galerie[]

Unterarten[]

Links[]