Fandom


Aegiochusmon sind Göttliche Menschdigimon vom Typus Serum auf dem Ultra-Level.

Profil Bearbeiten

Aegiochusmon sind Göttliche Menschdigimon mit drei Hörnern und Ziegenbeinen und über die relativ wenig bekannt ist. Allerdings weiß man, dass die Daten, aus denen sie bestehen, variabel sind, weswegen sie über die verschiedensten Elemente herrschen und sich perfekt an die jeweilige Umgebung anpassen können. Ferner können sie so auch die Eigenschaften besiegter Digimon absorbieren und diese dann für ihre Zwecke nutzen. Im Kampf benutzen sie hauptsächlich das Element Donner und ihre große Geschwindigkeit und Stärke, um ihre Gegner zu überwältigen.

Andere Namen Bearbeiten

Deutscher Name: Aegiochusmon / Aegiochusmon Rot
Originalname: Aegiochusmon / Aegiochusmon Red
Name in Katakana: アイギオテュースモン / アイギオテュースモン レッド
Name in Romaji: Aigiotūsumon

Digitationen Bearbeiten

digitiert aus Bearbeiten

Reguläre Digitation Bearbeiten

digitiert zu Bearbeiten

Reguläre Digitation Bearbeiten

Slide Digitation Bearbeiten

Vorkommen Bearbeiten

Spiele Bearbeiten

Digimon Crusader Bearbeiten

Digimon Heroes Bearbeiten

Digimon Soul Chaser Bearbeiten

Attacken Bearbeiten

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Kein Bild
N/A
Lightning Pile
(dt: Blitzstoß)
Aegiochusmon erzeugt eine Art Gewitter und lässt einen wahrhaften Blitzregen auf seinen Gegner niedergehen.
Kein Bild
N/A
Bolt Break Knockdown
(dt: Blitzbrechender Knockdown)
Aegiochusmon sammelt Elektrizität zwischen seinen Hörnern, leitet diese dann in seine Faust und schlägt mit dieser daraufhin seinen Gegner.
Kein Bild
N/A
Charging Strike
(dt: Aufladender Einschlag)
Aegiochusmon sprintet mit enormer Geschwindigkeit auf seinen Gegner zu und spießt ihn mit seinen Hörnern auf.

Namensherkunft Bearbeiten

Aegiochus kommt von Jove Aegiochus, was ungefähr Besitzer oder Vater des Pan und des Aigis bedeutet. Jove bedeutet übersetzt aus dem lateinischen Jupiter.

Unterarten Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.